Versand- & Lieferbedingungen

Deutschland: Ab einem Auftragswert von 49,90€ liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Sollten Sie mit Ihrer Bestellung unter 49,90€ liegen, berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,90€ für Sendungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.


Österreich:
Ab einem Auftragswert von 150,00€ liefern wir versandkostenfrei nach Österreich. Unter einem Auftragswert von 150,00€, berechnen wir einmalig 9,90€  Versandkosten für Pakete bis 31,5 kg.


Schweiz:
Ab einem Auftragswert von 300,00€ liefern wir versandkostenfrei in die Schweiz. Die Versandkosten für Aufträge mit größerem Volumen als 1.000,00€, müssen am Zollamt angemeldet werden. Die genauen Transportkosten können erst nach Erstellung aller Versandpapiere bekanntgegeben werden.


Lieferzeit:
Die Lieferzeit hängt ganz vom erworbenen Artikel ab. 85% aller Artikel verlassen bei einem Auftragseingang vor 12 Uhr noch am gleichen Tag das Haus und sind somit i.d.R. innerhalb von zwei Werktagen beim Kunden. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir sowohl telefonisch als auch per E-Mail hin.


Sollte der bestellte Artikel nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil Friseurzubehör24 mit diesem Produkt durch seinen Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden kann, informiert Friseurzubehör24 den Kunden unverzüglich. Es steht dem Kunden in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder die Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.


Lieferung durch Spedition: Durch Lieferungen per Speditionen berechnen wir einmalig 49,90 € pro Palette.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse folgende Hinweise:

  1. Das Transportrisiko geht grundsätzlich zu Lasten des Empfängers.
  2. Bitte unterschreiben Sie auf den Lieferpapieren nur mit dem Zusatz "Annahme erfolgt unter Vorbehalt der Prüfung"
  3. Sichtbare Schäden an Verpackung oder Ware müssen Sie sich sofort durch den Anlieferer der Ware auf dem Frachtbrief durch eine Tatbestandsaufnahme bestätigen lassen und an die Fa. Hair-Pool Friseurbedarf melden.
  4. Bei äußerlichen nicht erkennbaren Schäden, die erst beim Auspacken sichtbar werden, hat der Empfänger mit dem Auspacken aufzuhören und sofort (max. innerhalb von 2 Tagen nach Anlieferung) das Transportunternehmen und Bestellung des Schadens aufzufordern.
  5. Transportschäden OHNE Tatbestandsaufnahme bzw. Annahme gegen "reine Quittung" werden nicht erstattet.
  6. Der Spediteur liefert mit einem Hubwagen max. bis Bordsteinkante. Die Palette/n und Verpackung/en darf er nicht mitnehmen.Wir haften nicht für Beschädigung, die durch den Spediteur in Ihrem Geschäft (z. B. Fussboden) verursacht werden.